: https://pridemed.ru | : https://lidomed.ru | : https://evroinstroy.ru | : https://myavto24.ru | : https://skifcleaning.com | : https://myworldland.ru | : https://remstroy31.ru | : https://gelschool.ru | : https://marta-ko.ru | : https://ododru.ru | : https://glamorlady.ru | : https://furycoins.ru | : https://lumberwood.ru | "" | : https://dizidom.ru | : https://auto-magazine.net
cead026a

1.26. Das protiwobuksowotschnaja System (TCL)

Das System verhindert probuksowku führend (der Flure) der Räder bei troganii des Autos von der Stelle auf dem rutschigen Weg oder beim Durchgang der Wendungen mit der Beschleunigung auf dem rutschigen Weg und unterstützt die Kursimmunität des Autos.
Das protiwobuksowotschnaja System (TCL) arbeitet auf den Geschwindigkeiten niedriger als 40 Kilometer je Stunde.
Bei der Arbeit wird protiwobuksowotschnoj die Systeme einige Vibration auf die Karosserie des Autos übergeben werden und aus der motorischen Abteilung wird hörbar sein heule und den Lärm der Arbeit des Elektromotors. Es ist das Ergebnis der normalen Arbeit des Systems, er zeugt vom Defekt nicht.

Die Empfehlungen nach dem Fahren
Das protiwobuksowotschnaja System TCL verwaltet die Bremsen nicht. Immer verringern Sie die Geschwindigkeit des Autos vor der Wendung.
Auf den verschneiten oder vereisenden Wegen führen Sie das Auto auf der kleinen Geschwindigkeit und benutzen Sie die Ketten protiwoskolschenija.
Bei der Arbeit protiwobuksowotschnoj die Systeme flammt die entsprechende Kontrolllampe auf. Es bedeutet, dass der Weg rutschig und die Beschleunigung des Autos viel zu groß ist. In diesem Fall entlassen Sie das Pedal des Gaspedals ein wenig und unterstützen Sie die gemässigte Geschwindigkeit.
Niemals verwenden Sie die Reifen verschiedener Umfänge, da es zum Verstoß der Arbeit protiwobuksowotschnoj die Systeme bringen kann und wird das sichere Fahren des Autos erschweren.

Die Kontrolllampe der Indikation der Arbeit protiwobuksowotschnoj die Systeme (TCL)

Die Abb. 1.16. Die Kontrolllampen: 1 – die Kontrolllampen der Register der Wendung/Einschlusses der Alarmanlage; 2 – die Kontrolllampe des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer; 3 – die Kontrolllampe der automatischen Getriebe (nur wird für die Autos mit der automatischen Getriebe, als Kontrolllampe für die automatische Getriebe auch die Lampe "N" verwendet); 4 – die Kontrolllampe des ungenügenden Niveaus des Brennstoffes; 5 – die Kontrolllampe des Einschlusses der Vordernebellampen; 6 – die Kontrolllampe des Einschlusses hinter protiwotumannogo des Lichtes; 7 – die Kontrolllampe der nicht geschlossenen Tür; 8 – die Kontrolllampe des Defektes des Antiblocksystems der Bremsen (ABS); 9 – die Kontrolllampe des Bremssystems; 10 – die Kontrolllampe des Regimes der Arbeit «HOLD» der automatischen Getriebe (nur für die Autos mit der automatischen Getriebe INVECS-II 4A/T); 11 – die Kontrolllampe des Defektes des zusätzlichen Systems der passiven Sicherheit SRS (das System der Airbags); 12 – die Kontrolllampe des Drucks des motorischen Öls; 13 – die Kontrolllampe des Ladens der Batterie; 14 – die Kontrolllampe der Arbeit protiwobuksowotschnoj die Systeme (TCL); 15 – die Kontrolllampe des Defektes des Motors; 16 – die Kontrolllampe des ungenügenden Niveaus der Flüssigkeit im Behälter omywatelja der Windschutzscheibe; 17 – die Kontrolllampe des Tempomats (das System der automatischen Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit); 18 – der Kontrolllampe GDI ™ ECO ’; 19 – die Kontrolllampe der Kerzen nakaliwanija (nur für die Autos mit den Dieselmotoren); 20 – die Kontrolllampe der Überhitzung des Motors (nur für die Autos mit den Dieselmotoren)


Bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage «ON» ("EINSCHL.") flammt auf und durch etwas Sekunden erlischt die Kontrolllampe 14 (siehe die Abb. 1.16) die Arbeiten protiwobuksowotschnoj die Systeme.
Wenn sich während der Bewegung protiwobuksowotschnaja das System einreiht, es flammt die Lampe der Arbeit protiwobuksowotschnoj die Systeme auf.